Lesezeit: 3 Minuten

Das Rezept für dein Sommergetränk – Eistee selber machen

Eistee gehört zu den beliebtesten Sommergetränken! Ab jetzt kannst du ihn in allen möglichen Varianten auch zu Hause ganz einfach selber machen. Du fragst dich wie? Wir verraten es dir!

Less Waste Club Eistee

Eistee verbindet Sommergefühle im Glas

Was ist für dich das perfekte Getränk für den Sommer?
Bei den meisten ist es ganz klar Eistee. Eistee ist das ultimative Sommergetränk! Er hebt nicht nur die Laune an und erfrischt uns wenn die Temperaturen steigen, sondern versorgt uns mit gesunden Antioxidantien. Gekaufter Eistee enthält oft viel Zucker und rätselhafte Zutaten. Dabei schmeckt selbstgerechter Eisee viel besser und kommt überall gut an! Es gibt viele unterschiedliche Variationen und ganz bestimmt ist auch eine für dich dabei!
Mit unseren leckeren Eistee Rezepten kommst du erfrischt durch den Sommer.

Vorteil der Rezepte: Du sparst nicht nur unnötig viel Zucker sondern auch Verpackungsmüll ein!

1. Rezept: Pfirsich Eistee

Zutaten

  • 4-6 Pfirsiche (je nach Größe)
  • 1.250 ml Wasser
  • 4 Beutel Schwarztee
  • 3-5 EL Zucker (je nach Belieben)
  • 1-2 EL Zitronensaft
  • + Eiswürfel und etwas Minze

Zubereitung

Schritt 1: Pfirsichsirup

Pfirsiche entsteinen & in Spalten schneiden. Pfirsichspalten, Zucker und 250 ml Wasser in einem Kochtopf ca. 10 Minuten lang bei mittlerer Hitze köcheln. Anschließend den Inhalt durch ein Sieb in eine Schüssel gießen.

Schritt 2: Schwarztee kochen 

500 ml Wasser aufkochen und zusammen mit den Schwarztee-Beuteln und Zitronensaft ca. 3-4 Minuten lang ziehen lassen. Teebeutel rausnehmen und den Tee abkühlen lassen! Tipp: Mit Eiswürfeln kannst du den Prozess beschleunigen.

Schritt 3: Eistee zusammen mixen

Eiswürfel und die Pfirsichspalten in eine 1,5L Kanne geben, danach den abgekühlten Tee und den Pfirsichsirup hinzugeben. Du kannst deinen Pfirsich-Eistee je nach Wunsch noch mit weiterem kaltem Wasser aufgießen.

Topping: Ein paar Minze-Blätter für die besondere Frische hinzugeben

2. Eistee selber machen mit Rooibos Vanille Tee

  • 1 Liter Wasser
  • 3 Beutel Rooibos Vanille Tee
  • 1 große Zitrone
  • 1 Bund Zitronemelisse
  • Holunderblütensirup (alternativ Honig, Agavendicksaft)
  • Eiswürfel

3. Rezept: Normaler Eistee ohne Schnick-Schnack:

  • 1 Liter Wasser
  • 4 bis 5 Beutel schwarzer Tee
  • etwas Honig oder Agavendicksaft
  • Eiswürfel
  • 1 Zitrone

4. Eistee mit Grüntee und Rosenblüten 

  • 4 Teebeutel (Grüntee)
  • 1 l kochendes Wasser
  • 60 ml Ahornsirup (oder Honig oder Agavendicksaft)
  • Saft einer Zitrone
  • Eine pinke Grapefruit in Scheiben plus eine zum Garnieren
  • 10 frische Rosmarinzweige

5. Eistee mit Zitrone, Minze und Ingwer

  • 4 Teebeutel (Schwarztee)
  • 1 l kochendes Wasser
  • 60 ml Ahornsirup (oder Honig oder Agavendicksaft)
  • Saft einer Zitrone
  • 2 große Zitronen in Scheiben plus eine zum Garnieren
  • 10 frische Minzzweige (auch zum Garnieren)
  • 10 dünne Scheiben frischer Ingwer

Lust auf mehr Rezept Inspiration? Dann schaut gerne bei unserer Soul Food Übersicht vorbei!

Quelle:
Für sie: Rezeptidee: Eistee selber machen

Leave a Reply