//facebook

Warenkorb

Lesezeit: 2 Minuten

Kurkuma Latte: Das goldene Trend-Getränk

Hast du schon mal eine Kurkuma Latte probiert? Klingt interessant, sieht auch wirklich sehr interessant aus, ist aber tatsächlich sehr gesund!
Erfahre in unserem neuen Club Magazin Beitrag, wie du super einfach deine eigene Kurkuma Latte selber machen kannst. Wir haben dir ein einfaches Rezept für eine gesunde, goldene Milch zusammengestellt. Perfekt für dein Immunsystem. Dieser Kurkuma Latte Mix ist ideal wenn es draußen wieder anfängt richtig kalt wird. Die goldene Milch ist farblich der Knaller und wahnsinnig gesund dank des enthaltenden Ingwers.

Die Goldene Milch

Langsam wird es ernst. Der Herbst steht schon wieder vor der Türe. Das heißt, bald können wir uns wieder auf Minusgrade, Schnee und die nächsten kuscheligen Abende auf der Couch freuen. Für dieser Jahreszeit gibt es nichts besseres als heißen Tee. Und natürlich Goldene Milch (Kurkuma Latte). Denn diese ist nicht nur farblich der Knaller, sondern auch wahnsinnig gesund und sehr lecker. Aber was versteckt sich eigentlich hinter dieser Goldenen Milch? Was ist das besondere an Kurkuma?

Wundermittel Kurkuma

Kurkuma ist eine gelb-orangenes Wurzel (wie auch Ingwer). Die meisten von uns kennen Kurkuma in Pulverform, z.B. von indischen Currys. Tatsächlich ist ein authentisches Curry ohne das goldgelbe Gewürz unvorstellbar. In der ayurvedischen und traditionellen chinesischen Medizin allerdings wird Kurkuma nicht als Gewürz und Färbemittel, sondern vor allem auch als bedeutendes Heilmittel verwendet.

Die goldgelbe Wurzel gilt in der jahrtausendealten traditionellen ayurvedischen Medizin als effektives Heilmittel. Kurkuma wird unter anderem eine reinigende und beruhigende Wirkung zugeschrieben.

In der westlichen Medizin ist der Status von Kurkuma als „Zauberknolle“ umstritten. Doch: Der in Kurkuma enthaltene Farbstoff Curcumin wirkt erwiesenermaßen positiv, da dieser sich beruhigend auf den Magen-Darm-Trakt auswirkt.

Positiven Eigenschaften von Kurkuma:

  1. Kurkuma stärkt das Immunsystem
  2. Hat einen positiven Effekt auf  Magen-Darm-Beschwerden, da es die Produktion von Magensaft und Galle anregt.
  3. Wirkt entzündungshemmend und reduziert freie Radikale im Körper.

Alles in allem klingt das ganze mit dieser Kurkuma Latte bzw. Goldenen Milch sehr vielversprechend.
Daher haben wir für euch ein leckeres Rezept zusammengestellt, damit ihr das ganze auch zuhause nachmachen könnt.

Rezept Kurkuma Latte

  • 200 ml Wasser
  • 100 ml Mandelmilch/oder Hafermilch
  • 2 Datteln
  • 1 TL Honig oder Ahornsirup (optional)
  • 1 TL Kokosöl
  • 1 kleines Stück Ingwer (ca. 5 g)
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 TL Zimt
  • 1 Prise Pfeffer

How To Goldene Milch:

  1. Die „Milch“ in einem kleinen Topf auf dem Herd erhitzen bis sie köchelt.
  2. Das Wasser im Wasserkocher kochen und mit den restlichen Zutaten in einen Mixer geben: Entkerne Datteln, einen Teelöffel Kokosöl und einen Teelöffel Honig oder Ahornsirup. Danach einfach den gestückelten Ingwer zugeben. Und zu guter Letzt die verschiedenen Gewürze: Kurkuma, Zimt und ein wenig Pfeffer.
  3. Sechzig Sekunden auf hoher Stufe mixen. Auf zwei Tassen verteilen, aufgeschäumte „Milch“ zugeben und genießen.

Unser persönlicher Tipp: Bei Karmakollektiv kann man sich Kurkuma, Zimt und Pfeffer im Mehrwegglas organisieren. Ganz ohne Plastik 🙂

Bildquelle: Unsplash

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und 10% sparen!

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und 10% sparen!

Newsletter

📦 VERSANDKOSTENFREI AB 30€  ✅✅