Lesezeit: 3 Minuten

Less Waste Challenge – für eine saubere Zukunft:

Gibt es nicht etwas sinnvolles, das aktuell jeder tun kann und am Ende auch noch einen kleinen Teil zu einer besseren Welt beiträgt? Etwas bei dem ihr nicht nur euch, sondern auch anderen etwas Gutes tut?
  • Ausgangsbeschränkung einhalten – CHECK
  • Mindestabstand einhalten – CHECK
  • Händewaschen – CHECK
  • Der Umwelt etwas Gutes tun – WARTE!?
Warum kann so eine Challenge eigentlich nicht mal der Natur etwas zurück geben? Wir vom Less Waste Club hab uns eine kleine aber effektive Less Waste Challenge überlegt. Sie ist einfach, jeder kann mit machen und sie hilft gegen das aktuelle Problem mit der „Decke auf den Kopf“ fallen! Denn Umweltschutz darf auch in der Corona-Krise nicht vernachlässigt werden.
Gemeinsam mit euch möchten wir die Less Waste Challenge ins Leben rufen! Eine gemeinsame Müllsammelaktion, die jeder alleine oder mit seinem Partner machen kann.
Es ist dabei absolut unwichtig, ob ihr viel oder wenig schafft! Das wichtigste an dieser Aktion ist, dass ihr mitmacht und euren Freunden und Bekannten eine Nominierung gebt! Wenn wir alle einen kleinen Teile dazu beitragen, ist es am Ende ein großer Impact für unsere Umwelt.

Warum machen wir das?

  • Die Natur freut sich darüber
  • Du bewegst dich an der frischen Luft
  • Die Challenge vertreibt die Langeweile
  • Viele Hände schnelles Ende

Was musst du dafür tun?

  1. Mülltüte und Handschuhe einpacken
  2. Einen Spaziergang in der Natur unternehmen
  3. Müll am Wegrand, Wald, Wiese etc. einsammeln
  4. Den gesammelten Müll zuhause entsorgen
  5. Ergebnis in eurer Instagram oder Facebook Story mit uns teilen
  6. Hashtag LessWasteChallenge & @Less_Waste_Products verlinken
  7. Nominiert weitere Weltverbesserer

Seid dabei, mach bei unserer Less Waste Challenge mit und sammelt Müll ein! Gemeinsam können wir etwas gegen die Umweltverschmutzung tun und die Natur vom Plastikmüll befreien. Am Wochenende haben wir bereits die ersten Unterstützer gefunden:

Ein großes Dankeschön an alle Unterstützer und Weltverbesserer!

Tipp: Wer lieber joggen statt spazieren geht, könnte sich am Plogging-Trend aus Schweden orientieren. Dort gehen Menschen mit Mülltüte und Handschuhen joggen und sammeln dabei Müll auf, den sie dann zu Hause entsorgen.
 
Jetzt heißt es Feuer frei: Spazieren gehen und Müll sammeln!
 
Wir beschäftigen uns täglich mit unterschiedlichsten Less Waste Themen und sammeln immer wieder neue Ideen, wie wir einen kleinen Beitrag für eine bessere Zukunft beisteuern können. Schaut auch gerne bei unsere anderen Blogbeiträgen vorbei.
Unsere Vision ist es, Produkte zu entwickeln, die Kunststoffmüll reduzieren und die Welt nach und nach ein Stückchen besser machen. Produkte für eine Welt mit weniger Müll. 

Bilderquelle: Unsplash

Jetzt Teil des Less Waste Clubs werden und 10% beim ersten Einkauf sparen!

Abonniere unseren Newsletter und verpasse keine News mehr!

Leave a Reply